Freitag, 5. Januar 2018

Meine Ziele für 2018


Ja wir haben das Jahr 2018! Ich heiße dich somit auf meinem Blog willkommen! Ich hoffe, dass du schön gefeiert hast und gut ins neue Jahr gerutscht bist. Ich möchte dich willkommen heißen im neuen Jahr und mit neuen Beiträgen. Die dich hoffentlich weiterhin inspirieren werden. Ich kann es immer wieder aufs neue nur betonen, wie schnell die Zeit doch vergeht. Genau so wird bestimmt das Jahr 2018 an mir vorbei fliegen, wie 2017. Aber bevor es auch so schnell geschehen mag, habe ich mir ein paar Ziele gesetzt, die ich dieses Jahr auf jeden Fall umsetzen möchte.

Natürlich wird es noch die monatlichen besinnungs Beiträge geben, in denen ich ein paar Punkte anspreche, die ich an mir und meiner Persönlichkeit oder auch Einstellung ändern möchte. Aber hierbei handelt es sich um andere Ziele, um Ziele fürs Jahr 2018. Denn ich ja 2018 würde ich gerne ...

Meinen ersten 5 km Lauf laufen.
Hierzu wird es auf jeden Fall noch Beiträge geben. Denn es wird mein erster Lauf sein und ich würde sehr gerne mich mit dir auf diesen Wunsch vorbereiten und, wen es mir gelingt diesen auch mit dir zu teilen. Und wer weiß vielleicht Laufe ich dann im Jahr 2019 meinen ersten Halbmarathon oder Marathon, wenn ich Spaß am Laufen finde. 

Mindestens an drei Orte reisen, wo ich noch nie war.
Ja, reisen würde ich sehr gerne und viel zu oft. Aber nicht immer hat man das Geld und die Zeit. Somit muss beides geschaffen werden. Und wenn ich von beiden Sachen genügend habe, werde ich auf jeden Fall drei mal im Jahr 2018 verreisen wollen. Zumindest in eine Stadt oder in ein Land in dem ich noch nie war. Meine Zielländer für dieses Jahr wären: England, Irland, Skandinavische Länder, Dänemark, aber auch Fuerteventura, La Gomera, Malta, Ibiza und und und ... Und hast du auch bestimmte Reiseziele für dieses Jahr? Ich bin schon gespannt, wo es für mich hingehen wird. 

Ein Praktikum machen oder mein zweites Kombi. Fach studieren. 
Warum ich hier eine Auswahl treffen muss, die hängt von den jeweiligen Studienplätzen ab. Denn wenn ich diese und nächstes Semester alle Klausuren bestanden habe, dann muss ich nur noch eine Klausur bestehen und ich kann meine Bachelor Thesis in Wiwi (Wirtschaft) schreiben. Aber so ist nur der erste Teil geschafft, denn mein jetziges zweites Kombi. Fach ist echt nicht meins. Somit warte ich bis zum nächsten WS (Wintersemester) und möchte mich für ein anderes/neues zweit Fach im Kombi bewerben und nebenbei den Optionalbereich abarbeiten. Es kommen nicht viele Fächer in Frage, die ich gerne studieren würde, außer: Anglistik, Germanistik, Geografie oder Pädagogik. Aber ich werde mein Bestes geben und vielleicht werde ich dann auch in irgendeinem der Fächer genommen. Falls nicht, so möchte ich ein Praktikum machen. Ich würde gerne dieses im Ausland machen. Denn mein Ziel ist es nach dem Bachelor in einem Unternehmen zu arbeiten und KEINE Lehrerin zu werden. Grundschullehramt wäre ein Option für mich gewesen, aber da wurde ich leider nicht genommen und nach 2 1/2 Jahren Studium möchte ich mir einen kompletten Umstieg nicht noch mal antun. 

Ich denke mal, dass es meine drei größten Ziele für diese Jahr sind. Natürlich wird es noch ein paar besinnliche Beiträge geben, aber ich würde diese drei sehr gerne bis zum Ende des Jahres 2018 erreichen. Ob ich es schaffen werde, dass werden wir dann sehen. 
Hast du denn bestimmte Ziele fürs das Jahr 2018? Wenn ja, dann lass es mich wissen! Und wenn nein, warum nicht? 


Kommentare:

  1. Da ich nach dem Abitur ein paar AuPair Monate machen und
    mein Ziel dieses Jahr ist es ein paar Kinderstunden
    zu sammeln.
    Liebe Grüße
    Luisa von http://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind schöne Pläne :) Im Kindergarten oder in der Nachmittagsbetreuung kannst du bestimmt ein paar Stunden sammeln ;)
      Ich wünsche dir viel Erfolg und liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Das sind wirklich schöne Ziele! Ich bin letztes Jahr auch meinen ersten 5km Lauf gelaufen, aber im Winter schläft das ganze bei mir immer ein wenig ein. Reisen würde ich auch super gerne, allerdings hat mein Aus- und Umzug meinen Geldbeutel ein wenig geschrumpft :D
    Viele Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu lesen und wie war es? Ja, zur Winterzeit ist es immer so eine Sache ;)
      Und das Reisen kann ich auch sehr gut nachvollziehen, denn es ist auf jeden Fall nicht günstig, aber wer weiß, vielleicht wird der ein oder andere Reisewunsch doch erfüllt ;)
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Sehr tolle Ziele. Ich drücke dir die Daumen, dass du alle erfüllen kannst.
    Reisen steht bei mir auch weit oben auf der Liste. :D Ich reise in ein paar Tagen nach England wo ich noch nie wahr und im Sommer vielleicht nach Schweden um dort eine Freundin zu besuchen. :)

    LG Pierre von Milk&Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, Pierre!
      Das sind super Ziele, für mich sollte es dieses Jahr auch nach England gehen :) Und Schweden hört sich auch sehr gut an! Ich hoffe, dass du deine Reiseziele erfüllen kannst ;)
      Und vielleicht wird man sich ja auf Reisen sehen :)
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Super schöne Vorsätze, die du dir für 2018 gemacht hast! Das mit den 5km laufen habe ich mir auch vorgenommen :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ooh, da drücke ich dir die Daumen und wünsche natürlich ganz viel Erfolg beim Training :)
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  5. Liebe Marta <3 Tolle Vorsätze :) Ich möchre auf jeden Fall wieder viel mehr Reisen dieses Jahr, Kiel, Hamburg und Schweden stehen schon fest :) Bereise alle drei Orte innerhalb einer Reise, da sich das gut anbietet, bin schon sehr gespannt. Ich würde auch gerne das Laufen beginnen, aber leider ist da der Anfang wirklich sehr schwer und mir fehlt die Zeit und der Kopf, regelmäßig am Ball zu bleiben :( Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahhaa, habe ich eben im Dezember Beitrag Kommentar gelesen ;) Alles gut und es ist nicht einfach zu schreiben und nebenbei sich zu unterhalten :)
      Wow, dass sind auf jeden Fall super Reiseziele :D Ich wünsche dir oder euch natürlich viel Spaß und eine schöne Zeit :)
      Dann schnappe dir deinen Freund oder eine Freundin und versucht laufen zu gehen ;) Ich hasse es auch alleine zu Laufen, ich schnappe mir meinen Cousin und dann wird gelaufen. Natürlich ist das im freien immer ein wenig doof, aber auf dem Laufband sehr praktisch :)
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  6. Hallo Liebes! :)

    ich wünsche dir nur das beste für deine Ziele 2018! hoffentlich kannst du alles umsetzten, so wie du es dir vorstellst.

    Ganz viel Liebe,
    Katrin
    www.octobreinparis.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich drücke dir die Daumen, dass du deine Ziele erreichst!
    5 Km Lauf finde ich mehr als beachtlich :) Wahnsinn! Aber wenn man sich bemüht, dann kann man seine Ziele auch schaffen :)...

    Schöne Reiseziele hast du dir ausgesucht! Ich würde auch dieses Jahr gerne mehrere Ort besuchen bzw verreisen.

    Wohin weiß ich noch nicht genau, beim Sommerurlaub steht jedoch fest und wird wieder Mallorca sein (Bin voll die Malle-Oma :D)

    Liebe Grüße ♥
    Nicci von www.gossip-gaga.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Nicci :)
      Jaa, dass auf jeden Fall :) Ich werde mein Bestes geben ;)
      Ich drücke dir natürlich die Daumen, dass du noch viele Orte bereisen wirst in diesem Jahr. Hahha, aber Mallorca hat auch ihre schönen Ecken ;)

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  8. Richtig schöne Ziele, ich wünsche dir ganz viel Erfolg dabei!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen