Samstag, 30. September 2017

Herbst: Mein perfekter Herbsttag

... ist für mich ein perfekter Tag, wenn ich das machen kann, was ich gerne tue. Es gibt viele Sachen, die ich gerne mache, ich werde nur ein paar vorstellen, aber du kannst mir sehr gerne in den Kommentaren schreiben, was deinen perfekten Herbsttag auszeichnet. Welche Komponenten für mich einen perfekten Herbsttag, ohne in die Uni oder Arbeiten zu gehen, auszeichnen, möchte ich dir hier im Beitrag ein wenig näher bringen. 

Mittwoch, 27. September 2017

Herbst: Sweater Weather, Rock und Boots

Heute zeige ich dir eins meiner Lieblingsoutfits bzw. es besteht aus meinen Lieblingskleidungsstücken. Ich finde, dass es perfekt in den Herbst passt, vor allem an Tagen, wenn die Sonne scheint und es ein wenig wärmer ist. Und heute ist genau so ein Tag bei mir; die Sonne scheint, 18 Grad und die Blätter der Bäume färben sich immer mehr gelb, rot  und karamellbraun. 

Montag, 25. September 2017

Herbst: Apfel Zimt Muffins

Jetzt haben wir endlich offiziell Herbst. Ich habe meine letzte Klausur hinter mir und somit kann ich mich endlich meiner versprochenen Reihe widmen. Schon der dritte Tag und ich kann es noch immer nicht glauben, denn die Herbst-Zeit wird wieder so schnell vorbeigehen. Bei mir färben sich schon die ersten Blätter gelb und rot, bei dir auch? Es ist einfach eine wunderschöne Magie, die ich am Herbst liebe. Für den ersten Herbstbeitrag habe ich mir überlegt ein Rezept für dich zu verfassen. Es ist nicht unbedingt gesund, im Sinne von low carb und Co., aber es schmeckt sehr lecker und bei dem ein oder anderen Tipp kannst du das Rezept auch ein wenig abwandeln und ausprobieren.

Donnerstag, 21. September 2017

Neue Blogpost-Themen Reihe

Ich denke, dass es höchste Zeit ist, mein lang überlegtes Thema, was ich auf meinem Blog "ansprechen" möchte, zu veröffentlichen. Na gut, nicht nur ansprechen, sondern auch anregen ein paar dieser Sachen entweder nach zu backen, kochen oder was auch immer für Ideen dir in den Kopf kommen. Es handelt sich hier um das Thema "Herbst".

Montag, 18. September 2017

5 Fakten über mich

Da es in meinen letzten Beiträgen grundsätzlich ums Reisen ging, habe ich mir überlegt ein paar Fakten über mich zu erzählen. Vielleicht hast du dich ja schon gefragt, was für eine Person hinter diesem Blog sitzt und all die Texte verfasst, die manchmal viel zu lang sind. Aber ich schreibe eigentlich immer alles runter, was zu dem Thema, meiner Ansicht nach, passt. Ich liebe es mich mit anderen Menschen auszutauschen, egal zu welchem Thema. Also, falls du Fragen hast oder neugierig bist zu einem Thema, dann schreibe mir jeder Zeit in den Kommentaren. Aber ich wollte dir ein paar Fakten über mich erzählen, die mich beschreiben bzw. ich so bin wie ich bin.

Freitag, 15. September 2017

Lanzarote: Lago Verde - El Golfo, Playa Grande, Mirador del Río und Teguise

Wie versprochen bin ich heute beim letzten Fotobeitrag von Lanzarote angekommen. Ich habe bemüht mich noch die letzten Fotos von Lanzarote, die mir gefallen und das Feeling noch mal wieder geben, hochzuladen. Ich hoffe, dass sie dir genau so gefallen werden, wie die letzten Fotos. Genieße sie und lasse sie auf dich wirken. 
El Golfo:

Dienstag, 12. September 2017

Lanzarote: Parque Nacional - Timanfaya und Janubio

So langsam komme ich wieder im Alltag an, auch, wenn es für mich noch immer wie Urlaub anfühlt, denn als Student in NRW, haben wir bis zum 08.10 frei. Na ja, ich muss noch eine Klausur schreiben, aber die werde ich hoffentlich auch bestehen. Aber heute geht es nicht um das Studium sondern um Lanzarote. Ich wollte ein paar Bilder noch zeigen. Hierbei handelt es sich schon um den vierten Beitrag, aber es sind nur Fotos. Noch einen Foto Beitrag wird es sowieso geben, denn es sind noch einige Fotos übrig geblieben. Also, wenn du über meine ersten Eindrücke etwas lesen möchtest, dann kannst du hier vorbei schauen.  Wenn du einen Traveguide lesen möchtest zu Lanzarote, dann ein mal hier klicken. Und falls du noch immer nicht genügend von Lanzarote gesehen hast, dann kannst du dir noch ein paar Fotos anschauen.  Soweit so gut, jetzt lasse ich dich die Fotos genießen. 

Samstag, 9. September 2017

Lanzarote: Costa Teguise, César Manrique und Haría

Da ich dir das letzte mal versprochen habe ein paar Fotos von Lanzarote noch zu zeigen, ist es heute so weit. Heute zeige ich euch Fotos aus der Gegend Costa Teguise, Tahiche und Haría. Costa Teguise und Tahiche liegen in der Nähe von Arrecife (die Hauptstadt von Lanzarote). In Tahiche befindet sich die Fundation César Manrique. Haría liegt hingegen in Richtung Osten und ist nicht weit vom Ausblickpunkt Mirador del Río. Im nächsten Beitrag werden ich noch ein paar Fotos von Mirador del Río hochladen, aber wenn ihr nicht wisst, wie Lanzarote geografisch aufgebaut ist dann schaut mal hier vorbei (danke Google). Ich wusste es zuvor auch nicht, erst als ich auf Lanzarote war und verschiedene Städtchen besucht habe, habe ich mich orientieren können. Jetzt lasse ich die Fotos auf dich wirken und erzähle nichts mehr. 
Costa Teguise: 

Mittwoch, 6. September 2017

Decathlon Einkauf

Ich weiß, ich weiß, vor nicht ganzen Monat habe ich schon über meinen kleinen Einkauf dir berichtet, aber jetzt habe ich wieder einen. Einen kleinen Decathlon / Sport Einkauf zwischen all den Urlaubs-Gefühlen. Heute war ich das erste mal seit meinen Muskelverspannung wieder im Fitnessstudio und habe Ausdauer trainiert. Da ich ja nie genügend Sportkleidung irgendwie haben kann, geht es immer ein paar Kleinigkeiten kaufen. Mittlerweile liebe ich es bei Decathlon zu shoppen, vor allem Sportoberteile. Mit den Hosen verstehe ich mich noch nicht so, aber vielleicht eines Tages. Somit sind es diesmal wieder nur Oberteile geworden. In zwei von denen habe ich mich im ersten Anblick direkt verliebt, aber dazu gleich mehr.

Sonntag, 3. September 2017

Travelguide: Lanzarote

So, jetzt nach ungefähr zwei Wochen, seit dem ich wieder aus dem Urlaub zurück bin, gibt es den  versprochen Travelguide über Lanzarote. Wir, das heißt meine Eltern und meine Schwester waren zusammen im Urlaub. Ich denke, dass es einer der letzten war, denn ich möchte mit meinem Studium voran kommen. Natürlich kann man Klausuren auch antizyklisch schreiben, aber ich möchte nicht immer alles aufschieben, denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Aber kommen wir zu dem, was sich lohn auf Lanzarote gesehen zu haben oder zu entdecken: