Donnerstag, 21. September 2017

Neue Blogpost-Themen Reihe

Ich denke, dass es höchste Zeit ist, mein lang überlegtes Thema, was ich auf meinem Blog "ansprechen" möchte, zu veröffentlichen. Na gut, nicht nur ansprechen, sondern auch anregen ein paar dieser Sachen entweder nach zu backen, kochen oder was auch immer für Ideen dir in den Kopf kommen. Es handelt sich hier um das Thema "Herbst".

Montag, 18. September 2017

5 Fakten über mich

Da es in meinen letzten Beiträgen grundsätzlich ums Reisen ging, habe ich mir überlegt ein paar Fakten über mich zu erzählen. Vielleicht hast du dich ja schon gefragt, was für eine Person hinter diesem Blog sitzt und all die Texte verfasst, die manchmal viel zu lang sind. Aber ich schreibe eigentlich immer alles runter, was zu dem Thema, meiner Ansicht nach, passt. Ich liebe es mich mit anderen Menschen auszutauschen, egal zu welchem Thema. Also, falls du Fragen hast oder neugierig bist zu einem Thema, dann schreibe mir jeder Zeit in den Kommentaren. Aber ich wollte dir ein paar Fakten über mich erzählen, die mich beschreiben bzw. ich so bin wie ich bin.

Freitag, 15. September 2017

Lanzarote: Lago Verde - El Golfo, Playa Grande, Mirador del Río und Teguise

Wie versprochen bin ich heute beim letzten Fotobeitrag von Lanzarote angekommen. Ich habe bemüht mich noch die letzten Fotos von Lanzarote, die mir gefallen und das Feeling noch mal wieder geben, hochzuladen. Ich hoffe, dass sie dir genau so gefallen werden, wie die letzten Fotos. Genieße sie und lasse sie auf dich wirken. 
El Golfo:

Dienstag, 12. September 2017

Lanzarote: Parque Nacional - Timanfaya und Janubio

So langsam komme ich wieder im Alltag an, auch, wenn es für mich noch immer wie Urlaub anfühlt, denn als Student in NRW, haben wir bis zum 08.10 frei. Na ja, ich muss noch eine Klausur schreiben, aber die werde ich hoffentlich auch bestehen. Aber heute geht es nicht um das Studium sondern um Lanzarote. Ich wollte ein paar Bilder noch zeigen. Hierbei handelt es sich schon um den vierten Beitrag, aber es sind nur Fotos. Noch einen Foto Beitrag wird es sowieso geben, denn es sind noch einige Fotos übrig geblieben. Also, wenn du über meine ersten Eindrücke etwas lesen möchtest, dann kannst du hier vorbei schauen.  Wenn du einen Traveguide lesen möchtest zu Lanzarote, dann ein mal hier klicken. Und falls du noch immer nicht genügend von Lanzarote gesehen hast, dann kannst du dir noch ein paar Fotos anschauen.  Soweit so gut, jetzt lasse ich dich die Fotos genießen. 

Samstag, 9. September 2017

Lanzarote: Costa Teguise, César Manrique und Haría

Da ich dir das letzte mal versprochen habe ein paar Fotos von Lanzarote noch zu zeigen, ist es heute so weit. Heute zeige ich euch Fotos aus der Gegend Costa Teguise, Tahiche und Haría. Costa Teguise und Tahiche liegen in der Nähe von Arrecife (die Hauptstadt von Lanzarote). In Tahiche befindet sich die Fundation César Manrique. Haría liegt hingegen in Richtung Osten und ist nicht weit vom Ausblickpunkt Mirador del Río. Im nächsten Beitrag werden ich noch ein paar Fotos von Mirador del Río hochladen, aber wenn ihr nicht wisst, wie Lanzarote geografisch aufgebaut ist dann schaut mal hier vorbei (danke Google). Ich wusste es zuvor auch nicht, erst als ich auf Lanzarote war und verschiedene Städtchen besucht habe, habe ich mich orientieren können. Jetzt lasse ich die Fotos auf dich wirken und erzähle nichts mehr. 
Costa Teguise: 

Mittwoch, 6. September 2017

Decathlon Einkauf

Ich weiß, ich weiß, vor nicht ganzen Monat habe ich schon über meinen kleinen Einkauf dir berichtet, aber jetzt habe ich wieder einen. Einen kleinen Decathlon / Sport Einkauf zwischen all den Urlaubs-Gefühlen. Heute war ich das erste mal seit meinen Muskelverspannung wieder im Fitnessstudio und habe Ausdauer trainiert. Da ich ja nie genügend Sportkleidung irgendwie haben kann, geht es immer ein paar Kleinigkeiten kaufen. Mittlerweile liebe ich es bei Decathlon zu shoppen, vor allem Sportoberteile. Mit den Hosen verstehe ich mich noch nicht so, aber vielleicht eines Tages. Somit sind es diesmal wieder nur Oberteile geworden. In zwei von denen habe ich mich im ersten Anblick direkt verliebt, aber dazu gleich mehr.

Sonntag, 3. September 2017

Travelguide: Lanzarote

So, jetzt nach ungefähr zwei Wochen, seit dem ich wieder aus dem Urlaub zurück bin, gibt es den  versprochen Travelguide über Lanzarote. Wir, das heißt meine Eltern und meine Schwester waren zusammen im Urlaub. Ich denke, dass es einer der letzten war, denn ich möchte mit meinem Studium voran kommen. Natürlich kann man Klausuren auch antizyklisch schreiben, aber ich möchte nicht immer alles aufschieben, denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Aber kommen wir zu dem, was sich lohn auf Lanzarote gesehen zu haben oder zu entdecken: 

Donnerstag, 31. August 2017

Mein aktuelles Lebensupdate

Kennst du das, wenn du nach dem Urlaub motiviert bist und direkt mit dem Sport anfangen möchtest?

Sonntag, 27. August 2017

Meine ersten Eindrücke von Lanzarote

Ich habe mir überlegt was ich dir so schönes über Lanzarote berichten kann. Es ist das erste mal, dass ich hier bin. Ja, dieser Beitrag entsteht noch im Urlaub, denn hier habe ich auch Lust zu bloggen. Es gibt weiter Neuigkeiten, aber die werde ich erst demnächst verkünden. Also auf Lanzarote bin ich jetzt das erste mal, genau so, wie auf Teneriffa und Gran Canaria zuvor. Jede Insel ist anders und besonders, auf ihre Art und Weise.

Samstag, 19. August 2017

Es geht auch mit Gemüse

Ich hoffe, dass das Wetter sich noch bessern wird, denn dann kannst du die Kartoffelspieße ausprobieren, von denen ich dir schon in einem meiner letzten Beiträge (klick!) geschwärmt habe.

Mittwoch, 16. August 2017

Meinen Lesebücher für den August und September

Heute möchte ich dir ein wenig über Bücher berichten. Nicht meine Lieblingsbücher, sondern meine Lesebücher für den August und September, denn je nach dem, wie viel Zeit ich habe, versuche ich vier Bücher zu lesen. Sei es von vorne bis zum Ende oder angefangen Bücher, die ich bis jetzt hin nicht geschafft habe zu ende zu lesen, endlich zu ende lesen.
So gern wie ich auf meinem Blog Texte über verschiedene Themen verfasse, muss ich aber auch Inspirationen sammeln. Manchmal komme ich auf diese Ideen, wenn ich eine Sache oder eine Person anschaue oder selbst mich in einer Situation befinde, die ich gerne Teilen würde.
Aber in Bücher kann man auch Inspirationen finde, denn sie lassen uns nachdenken. Je nach Geschichte, auf unterschiedliche Art und Weiße.

Sonntag, 13. August 2017

Wie ich mich für den Urlaub packe

Ja nach mehr als einer Woche Abstinenz melde ich mich bei dir auch, aber in dieser Woche ist so viel passiert, dass ich nicht wirklich Zeit hatte um mal ein wenig abzuschalten. Für mich geht es jetzt endlich auch in den Urlaub, wo ich abschalten kann. Das letzte mal war ich im Januar im Urlaub, deswegen freue ich mich noch um so mehr auf den Sommerurlaub. Endlich in die Sonne und Wärme. Bei mir in der Stadt regnet es die ganze Zeit oder es ist bewölkt. Wie soll ich da braun werden und sagen können, dass ich den Sommer 2017 toll und unvergesslich fand, wenn ich nicht wirklich viel erlebt habe. Ich weiß, dass es übertrieben klingt, aber jeder Mensch sehnt sich nach einer Auszeit. Bei Regenwetter habe ich nicht wirklich Lust spazieren zu gehen oder andere Aktivitäten zu machen. Aber dieses triste Wetter lasse ich jetzt mal hinter mir und es geht in den Süden. Wo genau? Auf die Kanaren. Ja, in den letzten zwei Jahren war ich da zwei mal und jetzt geht es ein drittes mal dort hin. Ich freue mich wie ein kleines Mädchen, dass sich auf Weihnachten freut, denn es ist nicht Gran Canaria oder Teneriffa wo es hin geht. Lass dich überraschen oder rate in den Kommentaren, wo es hin geht.

Dienstag, 1. August 2017

Meine Entdeckungen und Favoriten im Juli

Meine Entdeckungen für diesen Monat wollte ich mit dir teilen. Habe bis jetzt hin noch keinen Favoriten Beitrag veröffentlich, weil ich in den letzten Monaten einfach nicht dazu gekommen bin und auch nicht wirklich viel genossen habe. Aber der Juli, dass ist mein Monat und diesen genieße ich immer. Auch, wenn er meiner Meinung nach viel zu schnell umgeht. Heute ist schon der erste August und ich realisiere es erst immer ein paar Tage später, dass wieder ein neuer Monat angebrochen ist. 

Freitag, 28. Juli 2017

Ein kleiner Sammeleinkauf im Sommer

Im letzten Beitrag habe ich dir mein DIY zur Jeans mit einem Fransensaum gezeigt, da bei mir das Wetter in der Stadt nicht wirklich mit spielt. Hier regnet es und somit lassen sich lange Hosen echt gut tragen. Aber schlechtes Wetter eignet sich auch ganz gut zum shoppen. Über den Juli hinweg hab ich ein paar Sachen ergattert, die ich dir gerne vorstellen würde. Bei mir in der Stadt gab es überall Sale und ich denke, dass es den in deiner Stadt auch noch gibt. Vielleicht kannst du ja auch noch die ein oder andere Sache erhalten.

Samstag, 22. Juli 2017

DIY: Jeans mit Fransensaum

Ich wage mich an mein erstes Do it yourself – DIY. Ich weiß, aber noch nicht, ob noch weitere folgen werden. Falls ich etwas finde, was ich zum nach machen, toll, einfach und lohnenswert finden werden, dann bestimmt. Aber kommen wir zu der Hose.

Dienstag, 18. Juli 2017

Und wieder sind eineinhalb Monate um

Ach ja, was machen eigentlich meine neues Vorsätze für den Sommer? Hmm, wenn ich nachdenke läuft es mittelmäßig. Aber ich bin soweit zufrieden. Es gibt immer ein wenig Besserung, aber es ist auch immer schon ein großer Schritt, wenn man sich heran wagt. Deswegen habe ich mir gedacht dir ein wenig zu berichten, wie es mit meine Vorsätzen voran geht. 

Freitag, 14. Juli 2017

Haferflocken Milchsuppe mit Himbeeren

Ach ja, die Haferflocken haben es mir mal wieder angetan. Ich werde dir ein meiner Lieblingsrezepte vorstellen. Wie ich schon letzten erwähnt habe, mag ich Haferflocken sehr, denn sie ersetzen für mich morgens das Müsli. Ich vertrage leider kein Müsli, deswegen muss es natürlich her und mit einfachen Sachen schmackhaft gemacht werden. Ein Früchstück, dass du jetzt am Wochenede ausprobieren kannst.

Sonntag, 9. Juli 2017

Die Zeit vergeht wie im Flug!

Ach, herrje. Die letzten zwei/drei Wochen sind wie im Flug vergangen. Ich habe versprochen, dass ich mich öfter melden werde, aber ich war noch seltener auf meinem oder auch auf anderen Blogs unterwegs, als geplant. Jedoch konnte ich diese Wochenende endlich ein paar Beiträge vorbereiten, denn ich hatte Zeit, musst nicht all zu viel für die Uni nacharbeiten und habe es einfach genossen, bevor die kommenden zwei Woche wieder anfangen und ich im Uni- und Arbeitsstress versinke. Aber mehr negative Energie gibt es führ heute nicht mehr. Da muss ich dich enttäuschen. Ich schreibe es hier so offen, denn ich denke, dass jeder von uns mal stressige Tage oder Wochen hat. Hab bitte Verständnis! 

Sonntag, 25. Juni 2017

Vitamin D3 von InnoNature

Endlich komme ich zu meiner ersten Rezension eines Produktes. Es handelt sich hier nicht um ein gesponsertes Produkt. Ich persönlich habe mir diese Vitamin D3 Fälschen gekauft. Ich wurde von dem InnoNature Team persönlich angeschrieben und sie haben mir ein Rabattcode zugeschickt, damit habe ich das Produkt ein wenig günstiger erhalte bei Amazon.

Dienstag, 20. Juni 2017

Travellguide für Dagebüll (Nordfriesland)

Wie schnell die Zeit einfach vergeht. Vor zwei Wochen sind wir erst nach Hause gefahren und jetzt sind schon zwei Wochen um. Ich komme nicht wirklich nach mit der Uni und dem Blog, aber in den kommenden Wochen habe ich ein wenig Zeit und mir überlegt einen Travellguide für Dagebüll zu veröffentlichen. Natürlich wird es noch andere Beiträge die kommenden Tage geben, aber bleibt gespannt.
In Dagebüll war ich nicht ganze zwei – drei Tage mit meinen Eltern und meiner Schwester. Ein etwas spontaner Ausflug, aber diese Ausflüge sind öfters die schönsten Ausflüge. Ich habe in einem meiner vorherigen Beiträge erwähnt, wie ich das lange Wochenende empfunden habe, also schaut kurz vorbei.

Mittwoch, 14. Juni 2017

Spieße für den Grill

Ich hoffe, dass der Sommer sich die nächsten paar Tage wieder blicken lässt. Am besten dann, wenn ich nicht arbeiten muss und somit auf der Terrasse lernen kann oder einfach einen schönen Sommertag haben kann. Was heißt für mich ein schöner Sommertag?

Dienstag, 6. Juni 2017

Auf gehts an die Nordsee, nach Nordfriesland!

Der Wecker klingelt um 6:00 Uhr, wir haben Samstag und es ist Zeit aufzustehen. Noch ein wenig müde, aber meine Vorfreude ist so groß, dass nicht lange überlegt wird und ich schnell aus dem Bett aufstehe und mich anziehe. Noch die letzten Sachen in meine Tasche schmeiße und meine morgen Pflege betreibe. Unten in der Küche, wird schnell gefrühstückt und das Auto zu Ende gepackt.
Beim packen fallen schon die ersten Regentropfen und es fängt kurzer Zeit später an zu regnen. Im Auto sitzend, verläuft die Zeit einerseits schnell, aber andererseits schleppend. Bis wir eine, zwei und später noch mal fast zwei Stunde im Stau standen. Natürlich vergeht einem wenig Lust aufs Auto fahren, aber hey in einer bis zwei Stunden sind wird am Strand.

Donnerstag, 1. Juni 2017

Neuer Monat, neue Challenge?

Wie so fast jeder, versucht man in einem neuen Monat etwas zu ändern oder man versucht besser zu werden. Ich habe mir beides vorgenommen. Worauf ich hinaus möchte? 

Samstag, 27. Mai 2017

Es sind schon fast zwei Monate um, seit dem ich ...

... angefangen habe wieder Sport zu treiben. Ich bin auch nur ein Mensch und kann euch von meinen eigenen Erfahrungen erzählen. Ich kann euch nur berichten, was ich in den letzten Monat angestellt habe und wie sich dies auf meinen Körper ausgewirkt hat. Denn jeder Körper ist anders und jeder Körper reagiert auf Veränderungen unterschiedlich.

Donnerstag, 25. Mai 2017

Apfel-Körnigerkäse-Haferflocken

Wie starte ich in meinen perfekten Tag? Wenn ich ehrlich bin: mit einem leckeren Frühstück und Sport. Nach dem Sport kann kommen was wolle, denn mit diesem Start in den Tag, bin ich einfach überglücklich. Ich habe mich ausgepowert und kann somit allem anderen die Stirn bieten. Wie startest du perfekt in den Tag? 

Mittwoch, 17. Mai 2017

Mein freies Wochenende habe ich damit verbracht ...

... zu shoppen. Ja, es wir wieder ein kleinen Einkauf auf meinem Blog zusehen geben. Auch, wenn ich erst vor kurzem einen Decathlon Sporteinkauf veröffentlicht habe. Aber heute gibt es auch normale Sachen bzw. ein paar Kleinigkeiten, die ich ergattern konnte. Bevor ich euch jedoch zeige, was ich gekauft habe berichte ich euch, wie mein freies Wochenende verlaufen ist:

Mittwoch, 10. Mai 2017

Banane-Mango Smoothie

Endlich, nach längerer Zeit kann ich mich wieder bei euch melden, denn ich habe ein wenig Zeit und Ruhe. Die Uni hat momentan Vorrag und ich hoffe, dass sich alles ein wenig legen wird, in der kommenden Zeit. Aber um die Zeit in oder nach der Uni gut zu überleben mache ich mir gerne leckere Snacks.

Freitag, 5. Mai 2017

Teneriffa für ein paar Tage

Nicht ganze vier Monate her, hat man sich noch auf den Teneriffa Urlaub gefreut bzw. ihn erst gebucht. Ja, nicht mal eine Woche vor den Urlaub haben wir entschieden nach Teneriffa zu fliegen und haben dort sechs Tage die Insel entdeckt.

Dienstag, 2. Mai 2017

Eine stressige Woche geht zu Ende und ...


... ich tanze in den Mai. Die Uni hat vor zwei Wochen begonnen und die erste Woche war noch recht entspannt, aber jetzt in der zweiten Woche merke ich, dass das Tempo angezogen wird. Ich habe insgesamt nur 5 1/2 Vorlesungen belegt, dazu kommen noch Tutorien und Übungen und ich bin jetzt schon fertig mit der Welt.

Freitag, 28. April 2017

Erster Sport Einkauf bei Decathlon

Ein spontaner Ausflug zum Decathlon und somit auch ein spontaner Einkauf. Geplant war nichts und ich habe auch nicht wirklich etwas gebraucht an Sportkleidung, aber ...

Dienstag, 25. April 2017

Bananen-Haferflocken Kekse

Mein erstes Rezept auf diesem Blog und inspiriert für dieses tolle Rezept wurde ich von boomshalalaa . Vor einer Woche habe ich mir ähnliche Kekse zum zweiten Frühstück gemacht, denn ich hatte Lust auf etwas Süßes. Ja, es sind ähnliche, denn ich hatte letzte Wochen noch Kokosraspeln dabei und keine Schokoladenraspeln. 

Freitag, 21. April 2017

Neue Schuh-Liebe

Es ist ein wenig frischer geworden in den letzten Tagen und ich möchte mich nicht wirklich von Sneakers bzw. Sportschuhen trennen. Denn wir gehen doch auf den Sommer zu! Nur manchmal frage ich mich, wo denn die Sonne hin ist? 

Dienstag, 18. April 2017

Die letzten Tage, bevor es wieder zur ...

... Uni geht. Ja, eine schöne, aber auch stressige Zeit geht zu Ende. Und zwar habe ich die letzten paar Tage meiner Semesterferien damit verbracht Eier zu färben und viele Naschereien zu backen. Zur Hilfe stand mir meine Mama, aber dazu gibt es gleich mehr. 

Montag, 10. April 2017

Kleinigkeiten zum verschenken

Da sich Oster immer mehr nähert und euch noch eine Woche Zeit bleibt fürs Ostershopping an Süßigkeiten, wollte ich euch ein paar Alternativen zeigen, die sich alle im 10 bis 15 Euro Bereich befinden.

Freitag, 7. April 2017

Meine erste Woche beim ...

... Sport! Ja am Montag vor einer Woche habe ich angefangen wieder Sport zu treiben. Am Wochenende davor habe ich mich im Fitnessstudio angemeldet und auch direkt schon ein Einführungstraining vereinbart. Ich hatte im Kopf, dass ich an dem Montag mein erstes Training in meinem neuen Fitnessstudio habe. Also nichts wie hin ins Fitnessstudio! Motiviert war ich und ein wenig Angst hatte ich auch irgendwie. Da mir der Ort nicht all zu vertraut ist und ein Trainingspartner habe ich leider auch nicht. Musste ich alleine und aufgeregt ins Fitnessstudio fahren. Im Studio angekommen habe ich mich umgezogen, bin zum Trainer gegangen und habe mich vorgestellt. Wir haben kurz geredet und dann hat er mich gebeten Platz in deren Lobby zu nehmen. Nach einer kurzen Zeit später kam der Trainer noch mal zu mir und fragte mich: ... 

Dienstag, 4. April 2017

Die ersten Sonnenstrahlen tanken

Es ist endlich mal länger als drei Tage warm und die Sonne scheint. Deswegen habe ich meine Lederjacke ausgepackt und ein Alltagsoutfit zusammengebastelt. Eine rote Lederjacke ...

Mittwoch, 22. März 2017

Lange drauf verzichtet und lange überlegt ...

In der Zeit wo Fitness noch nicht all zu bekannt in den Social Medien war und mein Wissen was Fitness und gesunde Ernährung anging gar nicht ausgeprägt war, hat meine Geschichte mit dem Fitnessleben angefangen. Das heißt vor fast vier Jahren habe ich den ersten Schritt gewagt und Fitness im Fitnessstudio getrieben und mich versucht gesund zu ernähren. Ja, ich habe es versucht, es hat nicht immer geklappt, aber wenn es geklappt hat war ich stolz auf mich. Vor vier Jahren sah ich ganz anders aus und hatte auch andere Ziele, die ich mit dem Sport erreichen wollte. Heutzutage bin ich um 25 kg leichter und habe eine andere Einstellung zum Sport und natürlich zur gesunden Ernährung.

Dienstag, 3. Januar 2017

Wieder eine neue Bloggerin?

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte euch alle auf meinem Blog willkommen heißen. Ihr denkt euch bestimmt wieder eine neue Bloggerin? Habt ihr nichts besseres zu tun, als Texte zu schreiben und Fotos zu schießen und diese dann hier hochzuladen? 
Tja, da muss ich euch leider enttäuschen. Ich persönlich fotografiere sehr gerne, treibe gerne Sport und mag es mich schick zu kleiden. Natürlich so wie jede Frau schminke ich mich auch. Aber warum legt man dafür einen Blog an? 
Für mich persönlich lässt sich die Frage ganz einfach beantworten. Und zwar teile ich gerne meine eignen Erfahrungen oder Tipps. Es gibt so viele Möglichkeiten sich von anderen inspirieren zu lassen um seine Ziele zu erreichen. Deswegen möchte ich von anderen inspiriert werden und andere inspirieren. 
Ein klares Konzept bzw. eine genaue Idee, worüber ich hier auf dem Blog berichten werden habe ich nicht, aber ihr könnt euch auf abwechslungsreiche Post gefasst machen. Ich möchte, dass jeder von euch Wünsche hat, die er im Leben erreichen möchte und diese kann er hoffentlich mit Motivation und Inspiration erreichen. 

Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick gefallen und ich würde mich freuen, wenn ich euch auf dem Laufenden halten kann, in dem ihr meinen Blog einfach abonniert. 

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal.